?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Das folgende Fotoalbum hat mich viel Zeit gekostet - und Nerven! Aber nun ist es vollendet und ich liebe es! Außerdem ist es mir zum ersten Mal passiert, dass jemand ein Buch haben wollte, bevor ich es fertig hatte und klar war, wie es wird! Nur weil wir über die Idee geredet haben und ich das Bild für den Einband gezeigt habe! Unglaublich! Das Buch wird nun ein Geschenk zu einer Hochzeit sein. Ich hoffe, es wird dem Brautpaar gefallen.

The following photo album took a lot of time - and nerves! But now it is finished. I love it. And it was the first time ever that someone wanted to have a book before it was finished and before it would be clear what it would be like! Just because of talking about the idea and showing off the picture for the covers! Incredible! Now the book will be a gift for a wedding. I hope the bridal couple will like it.





In den vorderen Einband habe ich ein Paar echte Uhrzeiger integriert, die noch von einem anderen Uhrwerk übrig waren. Das Schwierigste war, eine Lösung zu finden, wie man die Zeiger befestigt, dass sie sich noch drehen, denn ich konnte natürlich nicht das gesamte Uhrwerk in das Buch einbauen. Das Zitat auf dem Zifferblatt lautet: "Take time to enjoy the simple things in life." Das hat mir sehr gut gefallen.
Was mir nicht gefällt, ist, dass sich der Karton des vorderen Einbands an den schmalen Stegen oben und unten anders wölbt, dadurch bekommt das Papier Falten. Auf den Fotos sieht man es nicht so sehr, aber es stört mich.
I integrated some real clock hands into the cover because they had been left over from a clockwork I had used. The most difficult part was to find a solution for fixing the clock hands so that they can still be turned, because I couldn't integrate the whole clock work, of course. The quote on the clock face is: "Take time to enjoy the simple things in life." I really liked that.
I don't like the way the grey board of the front cover is bending at the thin parts of it so that the paper is wrinkling. You don't see it well on the photos, but I'm bothered by this.



Der Buchblock besteht aus 80 Seiten Fotokarton in Elfenbein. Am Ende habe ich noch zwei große Briefumschläge mit eingeklebt, die man z.B. für Negative oder kleine Erinnerungsstücke verwenden kann.
Zwischen den Seiten liegt noch der graue Karton, den ich zum Bearbeiten reingelegt habe, der kommt natürlich noch raus.
Inside the book: ivory-coloured cardstock, 80 pages. At the end I integrated two big envelopes which can be used i.e. for negatives or small souvenirs.
I put grey cardboard between the pages for working, that will be removed, of course.



Das Bild, das ich für den vorderen und hinteren Einband verwendet habe, habe ich im Internet gefunden. Zum Glück war die Qualität sehr gut. Ich habe es daher auf Elefantenhaut gedruckt, das ist ein sehr schönes Papier, das man gut zum Einbinden verwenden kann.
I found the picture I used for the covers on the internet. Luckily the quality was pretty good. So I printed it on crazing effect (paper), a very nice material to use for covering books.


Für den Buchrücken habe ich naturfarbenes Buchbinderleinen verwendet.
The back is covered in natural-coloured book cloth.
This entry was originally posted at http://binding-books.dreamwidth.org/1684.html.